Schallschutz
im Hochbau

Der bauliche Schallschutz hat vorrangig die Aufgabe, Menschen in Gebäuden vor unzumutbaren Schalleinwirkungen zu schützen. Diesem Sachverhalt entsprechend erbringen wir alle erforderlichen ingenieurtechnischen Leistungen in der Bemessung und Bewertung des Schallschutzes im Hochbau.

Schallschutz im Hochbau - Andreas Egger und Ingenieure

Was ist eigentlich Lärm ?

Lärm ist kurz gesagt, unerwünschter Schall.

 

Schall ist hierbei ein Schwingungs-

vorgang welcher sich wellenförmig

ausbreitet.

Ingenieurmäßig sauberes und fachgerechtes Aufstellen von ...

 

  • Bauteilbezogene Nachweisführungen des Schallschutzes
    - für Wohngebäude auf Grundlage der DIN 4109, VDI 4100 und eingeführter
    DIN EN 12354
  • Ermittlung von bauteilbezogenen Schallschutzkennwerten
  • Konzeption der Gebäudehülle zur Umsetzung immissionsschutzrechtlicher Anforderungen
  • Einfache überschlägige Überprüfung von Schallschutzkennwerten
    (keine stationäre Messung)

Der Link wurde an () weitergeleitet.

Vielen Dank!

schlieen
Weiterführende Links
Ihr Ansprechpartner
Andreas Egger
BBauSV Dipl.-Ing (FH)
Tel. +49 8633 507 90 -12
Fax +49 8633 507 90 -29
info(at)bausv-egger.de
Als sowohl regional in den Landkreisen Altötting, Mühldorf und Traunstein sowie überregional tätiges Ingenieur- und Bausachverständigenbüro mit den Kernkompetenzen im Bereich der Tragwerksplanung, des Bausachverständigenwesens, der thermischen Bauphysik, dem vorbeugenden Brandschutz, dem Schallschutz, als auch der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination stehen wir Ihnen mir Rat und Tat zur Verfügung.  Wir erkennen – erfassen – erörtern – berechnen – dokumentieren und bewerten