Thermische
Bauphysik

Die Bemessung eines ausreichenden Wärme- und Feuchteschutzes zum Zwecke der Energieeinsparung, zur Schaffung von Behaglichkeit als Merkmal des
menschlichen Wohlbefindens, oder aber auch zur Sicherstellung der Schadensfreiheit thermisch trennender Bauteile mit dem Ziel einer funktionell wie kostenorienterten Umsetzbarkeit ist das Aufgabengebiet unserer ingenieurtechnischen Tätigkeit im Bereich der Thermischen Bauphysik.

Thermische Bauphysik - Andreas Egger und Ingenieure

Auszugsweise Thermografieaufnahme zur

Erfassung bauphysikalischer Schwach-

oder Fehlstellen an der thermischen

Gebäudehülle eines Wohnhauses.



 Ingenieurmäßig sauberes und fachgerechtes Aufstellen von ...

 

  • Nachweis der Energieeinsparverordnung - EnEV
    - für Wohngebäude gemäß DIN EN 832, DIN 4108-6 und DIN 4701-10
    - für Nichtwohngebäude auf Grundlage der DIN V18599
  • Nachweisführungen
    zur Inanspruchnahme von Fördermitteln ( KfW-Darlehen und / oder Zuschüsse )
  • Überprüfung der Tauwasserfreiheit
  • U-Wert Ermittlung
  • Gesamtenergetische Konzeption der Gebäudehülle
    für Neubauten und Bestandsgebäude/ Energieberatung
  • Überprüfung von Wärmebrücken
    mittels Finite-Element-Verfahren zur Berechnung zweidimensionaler Temperaturfelder
  • Rechnerische Ermittlung von
    Oberflächentemperaturen, Temperaturverteilung, Temperaturfaktoren nach EN ISO 10211-2
    mit Schimmelpilzbetrachtung nach DIN4108-2
  • Berechnung und Simulation des Isothermenverlaufes

Der Link wurde an () weitergeleitet.

Vielen Dank!

schließen
Weiterführende Links
DOWNLOAD
Ihr Ansprechpartner
Andreas Egger
BBauSV Dipl.-Ing (FH)
Tel. +49 8633 507 90 -12
Fax +49 8633 507 90 -29
info(at)bausv-egger.de
Als sowohl regional in den Landkreisen Altötting, Mühldorf und Traunstein sowie überregional tätiges Ingenieur- und Bausachverständigenbüro mit den Kernkompetenzen im Bereich der Tragwerksplanung, des Bausachverständigenwesens, der thermischen Bauphysik, dem vorbeugenden Brandschutz, dem Schallschutz, als auch der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination stehen wir Ihnen mir Rat und Tat zur Verfügung.  Wir erkennen – erfassen – erörtern – berechnen – dokumentieren und bewerten